CreativKarton

CreativKarton ist ein für Farblaserdrucker optimierter Feinkarton, den es in fünf Papierstärken gibt. Alle Papierstärken werden nach gleich hohen Qualitätsnormen hergestellt und besitzen identische Oberflächen und gleiche strahlende Weiße.

Der matt-seidige Oberflächenglanz ermöglicht brillante Farbdrucke. Der Feinkarton liegt sehr plan und schmiegt sich noch besser an die Bildübertragungseinheiten der Drucker an. Das ermöglicht eine noch bessere, weil gleichmäßige Tonerübertragung und feine Farbverläufe.

Ideal für ...
Einladungen, Grußkarten, Weihnachtskarten, Urkunden, Visitenkarten, Deckblätter für Angebote und Kataloge, Modellbau, Postkarten, ...


Die Eigenschaften

Die erstklassige Papierausstattung sorgt für eine optimale, gleichmäßige Tonerübertragung und damit gleichbleibend hohe Qualität der Ausdrucke. Das Papier zeichnet sich durch Hitzebeständigkeit, hohe Glätte und Weiße aus und garantiert brillante Farbausdrucke.

Die leicht mattierte, seidenmatte Oberfläche ist augenfreundlich und lässt den Ausdruck und die Farben in den Vordergrund treten.

CreativKarton gewährleistet die Schonung der Geräte aufgrund hochwertiger Rohstoffe und ausgewählter Papierzusammensetzung. Durch seine hervorragende Stabilität, Steifheit und die hohe Opazität, Weiße und Glätte eignet sich CreativKarton für viele kreative Druckideen.

Die Umweltfakten

Der Laser-Feinkarton wird aus Rohstoffen hergestellt, die weitgehend biologisch abgebaut werden. Er kann mit dem Altpapier entsorgt werden.

Die Formate

CreativKarton steht in verbrauchsgerechten Verpackungseinheiten zu 50 Blatt im Format DIN A4 (210 x 297 mm) zur Verfügung.

CreativKarton 160 g/m²

Diese Kartonstärke ist etwas geringer als die von Postkarten. Der 160 g Laserkarton wird von allen modernen Druckern gut eingezogen und verarbeitet. Er wird für Faltkarten und Flyer verwendet.

Der Laserkarton ist 166 µm stark und besitzt eine Opazität von mindestens 97%.

CreativKarton 200 g/m²

Dieser Laserfeinkarton ist etwas schwerer als herkömmlicher Postkartenkarton und wird, genau wie der 160 g Karton von allen modernen Druckern gut verarbeitet. Der Laserkarton ist für Doppelkarten und Visitenkarten geeignet.

Das Papier ist 200 µm stark und besitzt eine Opazität von mindestens 98%.

CreativKarton 220 g/m²

Der 220 g schwere Laserfeinkarton wird für Visitenkarten und Postkarten verwendet. Er ergänzt das Sortiment, weil dieser Karton von vielen Druckern noch bedruckt wird, für die der 250 g Laserfeinkarton zu dick ist.

Der Laserkarton ist 220 µm stark und besitzt eine Opazität von mindestens 99%.

CreativKarton 250 g/m²

Der 250 g schwere Laserfeinkarton ist für Visitenkarten und Grußkarten ideal. Die Materialstärke entspricht in etwa der Stärke, die für professionelle gedruckte Visitenkarten verwendet wird. Der Karton eignet sich aufgrund seiner Stärke auch sehr gut für den Modellbau im Bereich Architektur.

Der Laserkarton ist 245 µm stark und besitzt eine Opazität von mindestens 99%.

CreativKarton 280 g/m²

Dieser Laserfeinkarton ist sehr steif. Auf Grund seiner Stärke und Festigkeit ist er für hochwertige Visitenkarten und Grußkarten sehr gut einsetzbar. Der Karton eignet sich aufgrund seiner Stärke auch sehr gut für den Modellbau im Bereich Architektur.

Der Laserkarton ist 275 µm stark und besitzt eine Opazität von mindestens 99%.

Hinweise zum Bedrucken

Der Laser-Feinkarton ist für die hohen Temperaturbelastungen, die beim Farbdruck auftreten, ausgelegt. Die Oberflächenstrukturen des Papiers sind auf der Vorder- und Rückseite gleich. CreativKarton wird im Doppelsiebverfahren mit einem sehr hohen Zellstoffanteil hergestellt. Daher biegt sich das Papier nicht durch. Es liegt plan und läuft so gerade wie möglich durch die Geräte.

Laserdrucker

CreativKarton kann mit vielen Laserdruckern schwarz und auch farbig bedruckt werden. Einschränkungen gibt es bei dem Laser-Feinkarton ab 200 g/m². Nicht jeder Drucker ist technisch in der Lage diese Papierstärken zu bedrucken.

Der Druckkarton sollte einzeln oder in kleinen Mengen dem Drucker über den Multifunktionsschacht zugeführt werden. Im Druckertreiber muss die Druckmedieneinstellung auf die gewählte Kartonstärke eingestellt werden. Wenn diese Einstellung nicht beachtet wird, kann es sein, dass die Farbe nicht richtig fixiert wird und abgewischt werden kann.

Tintenstrahldrucker

CreativKarton ist nicht beschichtet und damit nicht für den Tintenstrahldruck optimiert. Trotzdem kann man das Papier, bzw. den Karton sehr gut mit Tintenstrahldruckern bedrucken. Dabei sollte der Tintenauftrag nicht zu hoch eingestellt sein, denn hochaufgelöste Fotodrucke sind auf diesem Papier nicht möglich. Für die Anwendungen, für die das LETTER Sortiment gedacht ist, reicht die Auflösung aus.

Wir empfehlen die Verwendung von Tintenstrahldruckern auf der Basis von Pigmenttinten, die bessere Druckergebnisse erzielen, als Drucker mit wassergelösten Tinten (Dye-Tinten).

Anwendungen

Das Sortiment mit fünf Kartonstärken bietet für viele kreative Druckideen das richtige Material. Der Karton eignet sich auch für Bastelarbeiten und die Konstruktion von Architekturmodellen.

Weitere Informationen

Lieferquelle

Hier können Sie CreativKarton bestellen

Datenblatt

Datenblatt CreativKarton (PDF-Dokument)


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeiten der Verarbeitung mit Ihrer Hardware müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und/oder Weiterentwicklung des Produkts erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

© 2005-2018 www.creativ-papier.de