pretex® Typ 52 high white

Witterungsbeständiges Spezialpapier anspruchsvolle Ausdrucke, wie Plakate, Eiskarten und mehr für drinnen und draußen.

pretex® Typ 52 high white

pretex® Typ 52

pretex® Typ 52 high white ist ein imprägniertes Spezialpapier mit Synthesefaseranteilen. Es ist nassfest und strapazierfähiger, als Standardpapiere gleicher Papierstärke. Das Papier zeichnet sich durch außergewöhnliche Weiße aus. Diese Eigenschaften prädestinieren das Papier für grafische Outdoor-Anwendungen, wie Plakate, Leitinformationen, Fahrpläne und vieles mehr.

Das Spezialpapier findet dort Anwendungen, wo Papiere im trocknen oder nassen Zustand höheren Belastungen ausgesetzt sind und ein erhöhter Anspruch an eine Weiße des Papier besteht.

Ideal für ...
Outdoorwerbung, technische Dokumentationen mit hohem Anteil an Grafiken und Bildern, Fahrpläne, Informationstafeln, Speise- und Getränkekarten in der Straßengastronomie, Plakatwerbung für drinnen und draußen, ...


Die Eigenschaften

pretex® Typ 52 high white wird aus einer Kombination von Natur- und Synthesefasern, die durch eine Imprägnierung dauerhaft und nassfest gemacht werden, hergestellt. Die Oberflächen sind mit einem speziellen Strich veredelt, damit verbessert sich die Weiße und die Bedruckbarkeit des witterungsbeständigen Papiers.

Die Weiße mit einem CIE-Weißegrad von 134 % reicht an die Weiße von Bilderdruckpapieren heran. Dieses Papier eigndet sich besonders für grafische Anwendungen, wie Werbebroschüren, Plakate und Aushänge für drinnen und draußen.

Aufgrund des Synthesefaseranteils ist pretex® 52.150 high white sehr robust und widersteht mechanischen Beanspruchungen besser als normale Papiere mit der gleichen Papierstärke. Das Spezialpapier ist witterungsbeständig, schmutzunempfindlich, ölbeständig und auch gegen viele Chemikalien resistent.

pretex® 52.150 high white ist 150 g/m² schwer und 148 µm dick.

Das Papier ist über längere Zeit bis 100 °C hitzebeständig und verträgt kurzfristige Temperaturenerhöhungen bis 180 °C. Darüber kann es zu leichten Verfärbungen der Oberflächen kommen. Dieses beeinträchtigt nicht die Materialeigenschaften des Papiers.

Die Umweltfakten

Bei der Produktion von pretex® 52.150 high white werden keine umweltschädigenden Stoffe, wie organische Lösungsmittel, PVC, Formaldehyd oder ODC-Verbindungen eingesetzt.

Aufgrund des Synthesefaseranteils sollte pretex® nicht mit dem Altpapier entsorgt werden.

Die Entsorgung kleiner Mengen kann über den Restmüll erfolgen. Bei einer mechanisch-biologischen Behandlung wird die zu deponierende Menge weitestgehend verringert. Weder bei der Vorbehandlung noch bei der Deponierung oder thermischen Verwertung der Restmenge entstehen umweltschädigende Spaltprodukte.

Hinweise zum Bedrucken

Laserdrucker

pretex® 52.150 high white kann mit sehr vielen Laserdruckern schwarz und auch farbig bedruckt werden.

Auf jeden Fall muss die Druckmedieneinstellung beachtet werden. So sollte im Druckertreiber dünner Karton (160 g/m²) ausgewählt werden. Beachten Sie bitte, dass sich die Bezeichnungen von Drucker zu Drucker unterscheiden.

Für Digitaldrucksysteme auf der Basis der HP-Indigo-Technologie liegen noch keine Erfahrungen vor.

Tintenstrahldrucker

Das Spezialpapier eignet sich nur bedingt für den Einsatz in handelsüblichen Tintenstrahldruckern.

Im Hinblick auf die Wasserfestigkeit des Papiers und des Drucks empfehlen wir, pretex® Typ 52.150 high white mit digitalen Drucksystemen, Laserdruckern oder Offsetdruckern zu bedrucken.

Offsetdrucker

pretex® 52.150 kann sehr gut im Offsetdruckverfahren bedruckt werden.

Die weißen pretex® Qualitäten können mit Standardfarben bedruckt werden. Der Verwendung von Folienfarben ist nicht erforderlich.

Schreibgeräte

Alle pretex® Sorten können Sie sehr gut mit vielen handelsüblichen Schreibgeräten beschreiben. Mit Kugelschreibern, die auf feuchten Papieren schreiben, mit normalen Bleistiften oder mit wasserfesten Folienschreibern können Sie pretex® auch im feuchten/nassen Zustand beschreiben.

Die Formate

... für den Digitaldruck (Laserdrucker)

pretex® 52.150 bieten wir in den Formaten DIN A4 (210 x 297 mm), DIN A3 (297 x 420 mm) und SRA3 (320 x 450 mm) an.

... für den Offsetdruck

pretex® 52.150 steht auch im Druckereiformat 61 x 86 cm (unbeschnittener Doppelbogen) in Riesen zu 100 Bogen zur Verfügung und sind ab Lager lieferbar.

Weitere Informationen

Lieferquelle

pretex® Typ 52 können Sie hier bestellen

Datenblätter

Datenblatt pretex 52.150 (PDF-Dokument)


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeiten der Verarbeitung mit Ihrer Hardware müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und/oder Weiterentwicklung des Produkts erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

© 2005-2018 www.creativ-papier.de